Liebe Leser, Lizzy’s Corner

0
1186
Liebe Leser, Lizzy’s Corner
Liebe Leser, Lizzy’s Corner

Es ist ja wahnsinnig wieviele Reaktionen ich auf meine 1. Artikel bekommen habe. Natürlich war ich sehr gespannt darauf und kaum als ich das publiziert hatte, kamen schon die ersten emails. Man hat mich richtig zum lachen gebracht. Vielen Dank. Héé, da sieht man mal wieder, dass man doch was auf die Reihe bringen kann ohne etwas 100% zu beherrschen. Die Sprache. Ja, die Sprache ist wirklich ein Ding. Niemand spricht mehr normal. Wir alle haben unsere Sprache mit englisch und thai „vervollständigt“.

Achte mal darauf was Du für Sätze für d. Kommunikation zusammenbringst. Kaum ein Satz ist richtiges deutsch, holländisch, englisch, griechisch, französisch oder spanisch. Unsere Sprache ist Multi Kulti gelaber geworden. Früher habe ich meine Briefe oder Mails von meinem Mann abchecken und korrigieren lassen weil ich mich schämte kein richtiges deutsch schreiben zu können. Mein ex war ein Business Hansel und jedes Mal gabs ramba samba. Passt mal auf, er sollte doch nur checken und korrigieren. Halleluja !

Typisch Mann ! Ein Mann weisst ja alles besser, kann ja auch angeblich alles besser, das ist ja klar. Meint „man(n)“. Ich rastete jedes Mal aus, mein persönlicher Brief war nicht mehr wiederzuerkennen. Ganze Sätze wurden einfach deleted und ins deutsche übersetzt. Kurz : meine liebevolle und humorvolle Mails sahen aus wie einen VERTRAG. Schatz, ich habe doch so lieb und humorvoll geschrieben ! Schatz (zähneknirschend) das ist scheisse. Das schicke ich nicht ab, das ist nicht überzeugend, das bin nicht ich!“ Aus Ende. Übrigens, Scheisse habe ich als erstes gelernt und auch gerne behalten, weil man sich so richtig klar ausdrücken konnte. Ich fand damals scheisse einfach toll und überzeugend. Heute beherrsche ich ja die deutsche Sprache und finde, dass man zu viel „scheisse“ benutzt.

Die nie zufriedene Farangs schaffen nach 5 Wörter einmal „scheisse“ zu benutzen. Das passt mir wieder gar nicht. Diese Farangs möchte ich am liebsten einen ONE-WAY-TICKET nach Europa schenken. Hier in Hua Hin übernahm ich durch den umgang mit Multi Kulti’s schnell ein schlimmeres Wort als scheisse. Es fängt mit F an und hört mit uck auf. Das fand ich echt cool. Damit ist jetzt auch wieder fertig. Durch den intensiven Umgang mit Andrew Stocks lernte ich mich zu „benehmen/ beherrschen“. Zumindest benutze ich einige Wörter in seinem Beisein gar nicht. Héé, das ist gar nicht so einfach. Versuch‘ dich mal so temperamentvoll auszudrücken ohne Kraftausdrücke zu benutzen. Dabei muss ich mich beim Andrew gar nicht verstellen. Er nimmt jedem so wie er/sie ist, aber ich wollte doch nur angeben, dass ich das kann. Auch da habe ich mir ein super System aufgebaut. Das funktioniert gut. Ein Beispiel: Wenn ich in meiner Rage mitteilen möchte „Andrew !!!

Der Typ ist ein Idiot, ein f .. scheiss Kerl !!“, sage ich „Andrew !!! He is a hm hm hm … guy !“, also 3 Mal hm hm hm. Und prompt werde ich voll verstanden. Nein, das stimmt nicht, er fängt dann an heimlich zu kichern. Wenn ich das in meiner Rage trotzdem bemerke, frage ich „Was gibt’s da zu kichern! Ich habe nichts witziges gesagt, ich meine es voll ernst, Mann“ Klar, es sieht auch so doof aus, wenn ich temperamentvoll mit Händen und Füssen am referieren bin und zwischendurch „hm hm hm“ schimpfe. Aber diese „Lizzy- Andrew-Sprache“ hat auch seine positiven gröööl Seite und bereichert auch die Kommunikation mit meiner Freundin und wir liegen platt vor lachen.

Also, wenn ich „hm hm hm“ sage, heisst es noch lange nicht, dass ich etwas lecker finde, sondern weil ich scheisse oder sonst was meine, gel ! So auch mit Andrew, es gab meetings wo wir nichts gescheites erreicht haben, aber kichernd heim gegangen sind. Das tut auch mal gut, morgen ist auch noch ein Tag. Ach übrigens, jetzt möchte ich einige dumme hm hm hm Farangs kurz aufklären.

Andrew Stocks ist der Gründer von Power of Love Church. (ich habe nichts mit Kirche am Hut, obwohl ich ein sehr glaubiger bis aberglaubiger Mensch bin) Aber dieser Mann liebe ich from the bottom of my heart und ich danke Gott auf die Knien, dass er mir Andrew auf meinem Weg gesteuert hat. Stopp stopp … Lizzy-Sprache-Aufklärung : wenn ich aus heiterem Himmel sage „ich hab Dich so lieb“, heisst es nicht dass ich mit Dir fummeln möchte. Das ist nur eine Steigerung von „Oooh Daaanke schön“ Hua Hin Today hat die Residenten aufgeklärt wer Lizzy und wer Andrew ist. http://www. huahintoday.com/local_news/interviewandrew- stocks-lizzy/ Einzelne Residenten nannten POWER OF LOVE eine Sekte. Gottseidank gibt’s nicht soviele Doofies. So, jetzt kläre ich einige dumme Farangs mit einfache Worte mal kurz auf.

EINE SEKTE ZIEHT EINEM DIE LETZTEN MÜNZE AUS DEM SACK. Richtig ?
POWER OF LOVE UNTERSTÜTZT MENSCHEN IN NOT.

Du Doofie ! Kurz und kräftig. Alles klar ? Sollte jemand mehr Aufklärung benötigen, kann man mich sehr gerne kontaktieren. Jeden Dienstag Abend geht Andrew mit seinen Freunde in den Slums und bringt Nahrungsmitteln.

comments